RXT19288

Es ist der letzte Tag auf El Hierro und auch heute will ich es wieder ganz ruhig angehen lassen. Die meiste Zeit des Tages bin ich zu Fuß hier in Tigaday unterwegs und genieße das sehr entspannte Leben auf dieser herrlichen kleinen Insel. Im Supermarkt kaufe ich mir etwas Schokolade und später trinke hier und da ein Bierchen, quatsche mit Einheimischen die etwas Englisch sprechen und lasse die Zeit verstreichen. Früher wäre mir das deutlich schwerer gefallen. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich das erste mal allein auf Teneriffa war. Ich hatte tief in mir ständig das Gefühl, dass es das letzte Mal auf dieser Insel sein könnte und habe jeden Tag versucht so viel wie nur irgend möglich aus der wenigen Zeit herauszuholen. Wie ein Getriebener bin ich über die Insel gehastet und habe hier und dort einige Fotos geschossen. Echte Erholung war das nicht und heute miss ich schmunzeln wenn ich daran zurückdenke. Hier auf El Hierro ist das ganz anders. In den letzten beiden Wochen habe ich viele Fotos geschossen, aber im wesentlichen habe ich gelebt. Ich war vogelfrei und konnte hier tun und lassen was ich wollte und das war herrlich.

RXT18918

Am Abend kopiere ich alle Fotos und GoPro-Videos der letzten 10 Tage auf eine zweite Festplatte, sicher ist sicher. Als die Kopieraktion nach etwa zwei Stunden beendet ist, schaue ich mir die Fotos noch ein wenig und und picke hier und da ein Bild heraus. Morgen werde ich halbwegs zeitig aufstehen, um 12h am Hafen sein und um 14h die Fähre nach Teneriffa nehmen. Wenn alles klappt kann ich um ca. 17h meine Freundin Sandra am Flughafen abholen und sie in ihrem kleinen Mietwagen mit meinem Motorrad zur Finca San Juan eskortieren. Nach der langen Zeit freue mich sehr sie endlich wiederzusehen.

RXT10899

RXT10901

RXT10555

RXT18713

RXT19172

RXT19261

RXT19267

RXT19451

RXT19464

RXT19661

RXT11392

RXT11408

Die 10 Tage auf El Hierro haben mir großen Spaß gemacht. Die Straßen sind überwiegen in sehr gutem Zustand, es gibt wenig Verkehr, die Menschen sind freundlich und das Essen so lecker. Hier könnte ich es noch viel länger aushalten, aber ich habe schon den Aufenthalt auf La Gomera gebucht und da ich La Gomera noch gar nicht kenne, wird es sicher spannend diese Insel in Ruhe zu erkunden.

Das Buch zum Abenteuer

Mein Buch zu dieser spannenden Fotoreise gibt es bei amazon.de als Kindle eBook zu kaufen. Auf 573 Seiten gibt es die vollständige Geschichte sowie 200 farbige Fotos, einige Karten und viele Tipps zum Thema Fotografie.

100DaysOfFreedomCover

Für alle die gern selbst mit ihrem Motorrad auf die Kanaren reisen wollen, habe ich ein Reiseratgeber geschrieben. Dieses Buch kann zum Preis von nur 1,99 Euro bei amazon.de als E-Book für den Kindle eReader oder die Kindle Lese-App gekauft werden.

Mit dem Motorrad auf die Kanaren, Motorrad, Reise, Fotoreise, Abenteuer, Kanaren, Spanien, Teneriffa